Wer teilt, hat mehr vom Leben

>> über mich

 

Als Christenmensch bin ich überzeugt, dass ein Leben nur mit Gottes unerschöpflicher Liebe und Segen gelingen kann. Also will ich mich dafür „Aufmachen“, die empfangene Liebe, die Hoffnung und den Glauben an meine Mitmenschen und an die Schöpfung weiterzugeben. Damit kann jeder von uns ein bisschen zum Segen werden. Nächstenliebe können wir auch leben durch ehrenamtliches Engagement und/ oder der finanziellen Unterstützung von gemeinnützigen Projekten und Organisationen.

So bin ich seit vielen Jahren ehrenamtlich in meiner evangelischen Kirchengemeinde Matthias-Claudius aktiv und unterstütze mit einem Teil meiner Erträge regelmäßig u.a. folgende Projekte und Organisationen:





» Aktion Deutschland hilft - Das starke Bündnis bei Katastrophen (www.aktion-deutschland-hilft.de)

» Evangelische Brüder-Unität -Miteinander glauben-Voneinander lernen-Füreinander einstehen (www.ebu.de)

» Christoffel Blindenmission - Verbesserung der Lebensqualität von Menschen mit Behinderungen (www.cbm.de)

» Greenpeace - Schutz der Umwelt (www.greenpeace.de)

» Dorf der Freundschaft in Vietnam - You can make a difference (www.dorfderfreundschaft.de)

» Die Johanniter - Aus Liebe zum Leben (www.johanniter.de)

» UNO-Flüchtlingshilfe - Leben retten-Rechte schützen-Weltweit
(www.uno-fluechtlingshilfe.de)

» Evang. Matthias-Claudius-Kirchengemeinde in Berlin-Heiligensee
(www.kto-mcg.de/)

» Tierheim Berlin (http://www.tierschutz-berlin.de)

 

» Diakonie Katastrophenhilfe (https://www.diakonie-katastrophenhilfe.de)